Pilgerweg mal anders

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ich werde meinen ersten Pilgerweg absolvieren. Allerdings werde ich meine Füße in keine Wanderschuhe stecken und auch mein Rucksack bleibt daheim. Meine Ausrüstung besteht aus einem Single-Speed, Minimalgepäck sowie einem Schlafsack und Bikamper, welche nachts meine Schlafstätte bilden. Donnerstagmorgen geht es hoch an die Mecklenburgische Seenplatte. 250 km durch unberührte Natur, vorbei an klaren Seen sowie hügeligen Landschaften und Buchenwäldern. Wer mehr erfahren will, wie sich ein Pilger-Wanderweg per Single-Speed bereisen lässt, der ist ab dem 24. Mai 2018 gern auf Instagram unter @pic.bildermix eingeladen.

 

Fotografie & Radgeschichten

Leidenschaft, die man sehen und spüren kann

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich professioneller Fotografie und dem Schreiben von Berichten rund ums Fahrrad. Du suchst nach einer guten Bikestory oder ausdrucksstarken Fotos ? Dann bist du hier genau richtig!